26.02.2016 | Wahlkreis

MdB Andreas Schwarz: Bund fördert Bamberger Wolfsschlucht

 

Bamberg erhält 3,6 Millionen Euro vom Bund für die Sanierung der Sport- und Kulturstätte Wolfsschlucht – diese Nachricht überbrachte heute der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bau und Umwelt, Florian Pronold (SPD) dem Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz.

 

08.02.2016 | Wahlkreis

SPD Forchheim: Thomas Oppermann zu Gast bei OB-Kandidat Dr. Uwe Kirschstein

 

Andreas Schwarz, MdB, und sein SPD-Fraktionsvorsitzender im Bundestag unterstützen Uwe Kirschstein im Wahlkampf um das Oberbürgermeisteramt.

 

06.10.2015 | Wahlkreis

SPD Bundestagsabgeordnete informieren sich auf dem Geflügelhof Schubert

 

Der Bayerische Bauernverband hat Bundestagsabgeordnete der SPD zu einer Betriebsführung ins oberfränkische Unterrüsselbach bei Forchheim eingeladen. Die Abgeordneten Andreas Schwarz, Anette Kramme und Ute Vogt informierten sich beim Biogeflügelhof Schubert über verschiedene Standards von Bio-Richtlinien, artgerechte Tierhaltung und Probleme bei Zucht.

 

09.09.2015 | Wahlkreis

MdB Andreas Schwarz: Spende des Bundestagsabgeordneten traf ins Schwarze

 
Mehrere Flüchtlingsfamilien freuten sich über die Spende der Schulmaterialien

Nachdem der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz die letzte Diätenerhöhung ablehnte, nutzt er nun den Differenzbetrag zu seinen ursprünglichen Bezügen, um soziale und ökologische Projekte in seinem Wahlkreis Bamberg-Forchheim zu unterstützen. Auf das anstehende Schuljahr dürfen sich nun einige Kinder aus den Flüchtlingsunterkünften der Arbeiterwohlfahrt (AWO) freuen. Sie wurden vom SPD-Politiker mit Schulranzen, Schultüten und Schreibmaterial im Gesamtwert von knapp 750 Euro ausgestattet.

 

18.08.2015 | Wahlkreis

Sommertour von Andreas Schwarz: „Asyl darf nicht zum Geschäft werden.“

 

„Die Unterbringung von Asylbewerben darf nicht zum Geschäft werden“, forderte der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) bei seinem Besuch der Flüchtlingsunterkunft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Scheßlitz. Im Rahmen seiner Sommertour begleitete der SPD-Politiker den Berater des Migrationssozialdienstes der AWO, Michael Roth, bei seiner wöchentlichen Sprechstunde für die knapp 50 Personen in der Einrichtung.

 

13.08.2015 | Wahlkreis

MdB Andreas Schwarz: Arbeitstag im Tierheim Berganza in Bamberg

 
Rabbit Content :-)

„Ich hätte nicht gedacht, dass die Arbeit im Tierheim so anstrengend ist“, lautete das Fazit des Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz nach seinem ganztägigen Einsatz im Tierheim Berganza.

Hauptsächlich Saubermachen stand während des gestrigen Sommertour-Termins des Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordneten auf dem Programm. Die über 20 Hunde, 50 Katzen und zahlreichen Kleintiere wollen schließlich täglich eine saubere Bleibe und mit frischem Futter versorgt werden.  Tierheimleiterin Elke Pohl zeigte die täglichen Abläufe, bei denen Andreas Schwarz kräftig mir zupackte. „Es gibt hier so viel zu tun, dass fast keine Zeit für die Zuwendung zum einzelnen Tier bleibt“, stellt Andreas Schwarz fest. Umso wichtiger sei die Einbindung ehrenamtlicher Helfer, die die nötige und wichtige Zeit für die Tiere mitbringen, betonte Elke Pohl.

 

11.08.2015 | Wahlkreis

MdB Andreas Schwarz: Bambergs Zöllner haben vielfältige Aufgaben

 
Andreas Schwarz mit Joachim Muhlert (Mitte), und Sachgebietsleiterin Sigrid Roth.

Am 7. August besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz zusammen mit Dieter Dewes, Bundesvorsitzender des BDZ, Dienststellen des HZA Schweinfurt in Bamberg. "Was der Zoll leistet, fließt in die Staatskasse", sagte Schwarz. "Daher muss sich die Politik bei Kritik am Zoll vor seine Zollbeamten stellen." Im vergangenen Jahr erbrachte die Arbeit des Hauptzollamt Schweinfurt mehr als eine Milliarde Euro für die Staatskasse, berichtete der Leiter des Hauptzollamts Schweinfurt Joachim Muhlert. "Die hiesigen Beamten leisten ausgezeichnete Arbeit", zeigte sich Schwarz beeindruckt.

 

20.07.2015 | Wahlkreis

13,2 Millionen Euro für Lärmschutz in Forchheim

 

„Ich freue mich sehr, dass der Bund die dringend benötigten Gelder für die Verbesserung des Lärmschutzes entlang der A73 bereitstellt. Das sind 13 Millionen Euro, die wir aus Bundesmitteln direkt in die Lebensqualität der Menschen in der Region investieren.“ freut sich der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz.

 

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

04.07.2022, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD Bamberg-Gaustadt: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Es ergeht rechtzeitig Einladung an alle Mitglieder. Wir wählen auch die Delegierten für die Stimmkreiskon …

05.07.2022, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr SPD Forchheim: Ortsvereins-Sitzung

12.07.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Bamberg Ost-Gartenstadt-Kramersfeld: Mitgliedertreffen
Es ergeht rechtzeitig Einladung an alle Mitglieder. Der OV-Vorstand

Alle Termine

SPD überregional

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Zufallsfoto

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Counter

Besucher:1982443
Heute:55
Online:4

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis