SPD Unterbezirk Bamberg Forchheim

Soziale Politik für dich und die Region

Etwas Neues und etwas Altes bei den Roten

Der SPD Kreisvorstand wurde zwar nicht für ewig, sondern nur für zwei Jahre gewählt, jedoch herrschte unter den Delegierten Zufriedenheit, Anerkennung und Respekt für die geleistete Arbeit des SPD Kreisvorstandes unter der Führung von Reiner Büttner. So war es auch nicht verwunderlich, dass 33 von 36 Delegierten sich bei der Wahl für den alten und neuen Kreisvorsitzenden aussprachen.

 
Herausforderungen der älter werdenden Gesellschaft

Die SPD Kreisvorstandssitzung am 24. Mai in Poppendorf/Heroldsbach stand
ganz im Zeichen der Herausforderungen der älter werdenden Gesellschaft.
SPD Kreisvorsitzender Reiner Büttner begrüßte dazu den Vorsitzenden Dr. Mathias Abbé der gemeinnützige Seniorenhilfe-Genossenschaft "Wir für uns eG". Die Genossenschaft (Internet: www.wir-für-uns-eg.de) bietet in der Gemeinde Heroldsbach und Hausen Gesprächsbesuche, praktische Alltagshilfen, Fahrdienste, Begleitung zu Veranstaltungen und Hilfen bei außergewöhnlichen Situationen wie Schlaganfall oder Demenz für Ihre Mitglieder an.

 
SPD Bamberg-Stadt wählt ihren Vorstand neu

Der alte Vorstand ist auch der neue, und dennoch gibt es neue Gesichter: Auf der jüngsten Kreisdelegierten-Konferenz wurde der Vorstand der Bamberger SPD neu gewählt. Der bisherige SPD-Kreisvorsitzende Felix Holland wurde mit 97,2 Prozent der Delegiertenstimmen beeindruckend bestätigt. Ihm zur Seite stehen als StellvertreterInnen Inge Eichhorn, Peter Süß, Anton Zahneisen und Dr. Ernst Trebin. Den engeren Parteivorstand vervollständigen Dr. Cecilia von Studnitz als Schriftführerin und Gerald Fenn als Kassier. Ergänzt wird die Vorstandschaft durch neun Beisitzerinnen und Beisitzer: Kerstin Biener, Cornelia Daig-Kastura, Anja Eichelsdörfer, Karin Gottschall, Stefan Handke, Wolfgang Metzner, Alexander Ostermann, Sabine Sauer und Angelika Schmidt.

 
Kreishaushalt, Schulpaket und Arbeitswelt

Der SPD-Kreisvorstand Forchheim wurde in seiner Aprilsitzung vom Obertrubracher SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Peter Reichel in Hundsdorf begrüßt. Peter Reichel ging dabei neben der aktuelle Gemeindepolitik auch auf die Ziele des Ortsvereins ein. So hoffen die Genossen, bei den nächsten Kommunalwahl den Bewohnern der Gemeinde auch eine SPD-Liste anbieten zu können. Das Hauptthema der Sitzung war jedoch der anstehende Kreishaushalt und das Schulsanierungspaket, welches Bauarbeiten an zwei Gymnasien und der Forchheimer Realschule in einem Umfang von 27 Mio. Euro beinhaltet.

 

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

26.06.2024, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr SPD Walsdorf: Mitgliedertreffen
Wir treffen uns jeden Monat in der Gaststätte "Kiessling" in Erlau. Uns ist jede:r interessierte Bürger:i …

27.06.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Bamberger Land: Roter Stammtisch in Gerach
Liebe Genossinnen und Genossen , hiermit ergeht herzliche Einladung …

27.06.2024, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Bamberg-Berg: WERKstadt in Bug
Wir treffen uns zu unserer zweiten "WERK stadt " , einer Veranstaltungsreihe für und mit Bürger:innen. …

Alle Termine

SPD überregional

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Zufallsfoto

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Counter

Besucher:1982555
Heute:196
Online:2