13.07.2021 | MdB und MdL

MdB Andreas Schwarz: InstaTalk mit NoWaBo über Schwarze Kassen und Steuerhinterziehung

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, beim InstaTalk mit unserem SPD-Bundesvorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Andreas Schwarz dabei zu sein!

Einloggen einfach über den Instagram-Kanal von Andreas unter: 
https://www.instagram.com/andreas.schwarz.mdb/ 

 

11.07.2021 | Ortsverein von SPD Rattelsdorf

Ferienprogramm-Aktion 2021

 

Lust auf eine Bootstour zu Ferienbeginn? 

Der SPD-Ortsverein Rattelsdorf hat auch in diesem Jahr wieder ein tolles Angebot für Familien im Sommer-Ferienprogramm. Diesmal  geht es aufs Wasser... :-)

 

 

11.07.2021 | Ratsfraktion von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD Bamberg-Stadt setzt auf Testangebote statt Verbote

 
©Foto: dronepicr über Wikimedia Commons

„Seit Beginn der Pandemie haben gerade unsere jungen Mitbürgerinnen und Mitbürger – mit ihren altersspezifischen Bedürfnissen – massive Entbehrungen hinnehmen müssen und dennoch die Einschränkungen mit großer Geduld ertragen. Wir glauben daher, dass Aufklärung und Sensibilisierung erfolgreicher sind als Verbote auszusprechen“, erklärt Felix Holland, Stadtrat und SPD-Kreisvorsitzender.

Zusammen mit seiner Stadtratskollegin Ingeborg Eichhorn beantragte Holland nun bei der Stadtverwaltung ein freiwilliges Corona-Test-Konzept. Das Testangebot soll bevorzugt an einschlägigen Aufenthaltsorte im Stadtgebiet, wie z. B. an der Unteren Brücke, angeboten werden und ausdrücklich nicht mit einem Aufenthalts- bzw. Betretungsverbot bei Nichttestung verbunden sein.

 

02.07.2021 | Umwelt von SPD Kreisverband Forchheim

„Jeder Tropfen zählt“ – Hausen soll Modellkommune im Landkreis Forchheim werden

 

Hausen, 01.07.2021 – Modellkommune für das Projekt „Jeder Tropfen zählt“ – Im Nachbarlandkreis Erlangen-Höchstadt ist das die Stadt Baiersdorf. Geht es nach der Hausener SPD soll im Landkreis Forchheim nun Hausen die Gelegenheit bekommen im Modellversuch dieses Nachhaltigkeitsprojekt zu evaluieren. 

Im Projekt geht es um die Wiederverwertung von altem Speisefett. Dieses soll, anstatt es im Restmüll oder gar unsachgemäß über den Abfluss zu entsorgen, in eigens dafür bereitgestellten Sammelbehältern aufgefangen werden um es dann in den dafür vorgesehen Automaten abzugeben. Die Betreibergesellschaft holt dort dann das gebrauchte Speisefett ab und bereitet es zu Bio-Kraftstoffen auf. So sollen gleichzeitig Kläranlagen entlastet, Frischwasserbestände geschützt und durch das Upcycling zu Bio-Kraftstoff CO2 gespart werden.

„Seit Beginn der Pilotphase im Mai diesen Jahres haben wir sehr viel positives Feedback erhalten.“, berichtet Eva Ehrhardt-Odörfer, zweite Bürgermeisterin der Stadt Baiersdorf. „Das liegt auch daran, dass wir von Beginn an unsere Bürgerinnen und Bürger umfassend informiert haben. Solche Projekte können nur gelingen, wenn man Alle mitnimmt.“

 

25.06.2021 | Bildung & Kultur von SPD Stadt Forchheim

SPD Forchheim stellt Antrag auf Installation eines öffentlichen Bücherschranks

 
Atila Karabag   SPD-Stadtrat

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die SPD Fraktion im Forchheimer Stadtrat beantragt, die Installation eines öffentlichen Bücherschranks. Als geeigneter Standort wird der neu sanierte Paradeplatz idealerweise an Ruheplätzen vorgeschlagen. Ein Standort in der Fußgängerzone z.B. Integration bei der Neugestaltung des Infopilzes wäre ebenso denkbar.

 

22.06.2021 | Gleichstellung von SPD Oberfranken

Bayerische AWO-Doppelspitze kritisieren Verbot der Regenbogen-Arena durch UEFA

 

„Es wurde eine Chance vertan, ein überfälliges Symbol der Akzeptanz zu setzen“

„Mit ihrer Entscheidung wird von der UEFA die Chance vertan, ein Symbol der Akzeptanz und Selbstbestimmung von verschiedenen Formen sexueller Orientierung, das auch und gerade im Fußball überfällig ist, zu setzen “, so kommentiert die AWO-Doppelspitze Nicole Schley und Stefan Wolfshörndl die Entscheidung der UEFA, womit die Allianz-Arena morgen nicht in Regenbogenfarben erleuchten wird.

Letzteres war eine Initiative des Münchner Stadtrats, die laut Medienberichten unter anderem von Münchens OB Dieter Reiter (SPD) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder unterstützt wurde.

„Es ist wichtig, am Christopher Street Day (CSD) und während der Pride Week sichtbare Zeichen der Weltoffenheit zu setzen – aber eben nicht nur dann“, kommentieren Schley und Wolfshörndl den UEFA-Vorschlag, statt während des morgigen Länderspiels gegen Ungarn die Arena lieber am CSD, der am 28. Juni stattfindet, in Regenbogenfarben zu beleuchten.

 

Die AWO in Bayern zählt ca. 60.000 Mitglieder und beschäftigt über 33.000 haupt­amtliche Mit­arbeiter*innen. Darüber hinaus engagieren sich mehr als 13.500 Menschen ehren­amtlich in verschiedenen sozialen Bereichen. In über 1.900 Einrichtungen und Diensten ist die AWO landesweit gesellschaftlich aktiv und auf allen Gebieten der Sozialen Arbeit, der Erziehung, der Bildung und des Gesundheitswesens tätig.

 

22.06.2021 | Allgemein von SPD Stadt Forchheim

Antrag: Stadtteilzentrum/Bürgerzentrum Buckenhofen

 
SPD Fraktionsvorsitzender Reiner Büttner

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die SPD Fraktion beantragt, dass das jetzige Feuerwehrgerätehaus Buckenhofen nach dem geplanten Umzug der Feuerwehr und einer Generalsanierung den Bürger*innen als Stadtteilzentrum/Bürgerzentrum zur Verfügung gestellt wird.

 

09.06.2021 | MdB und MdL

MdB Andreas Schwarz (SPD)bringt über 2 Mio. Euro für Garten von St. Getreu nach Bamberg

 
Andreas Schwarz besichtigte Anfang März mit Stadtkämmerer Bertram Felix die Gartenanlagen um St. Getreu

Berlin. In der vorletzten Sitzungswoche vor der Sommerpause und vor dem Ende der Legislatur hat der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz noch einmal tolle Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bamberg: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat bei seiner heutigen Sitzung die Förderung der Sanierung der historischen Gartenanlage der ehem. Propstei St. Getreu mit 2.025.000 Euro beschlossen.

Als Berichterstatter im Haushaltsausschuss für den Energie- und Klimafonds, aus dem die Fördermittel für das Bundesprogramm „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ stammen, hat sich Andreas Schwarz für das Projekt in Berlin stark gemacht.

 

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

25.09.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD-Infostand mit MdB Andreas Schwarz !
Unser SPD-Infostand zur Bundestagswahl - natürlich mit unserem Bundestagskandidaten, MdB Andreas Schwarz ! …

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl!
Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke G …

Alle Termine

SPD überregional

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Zufallsfoto

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Counter

Besucher:1982434
Heute:23
Online:3

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis