SPD-Fraktion Bamberg stellt Planungen für Volkspark vor

Veröffentlicht am 12.06.2019 in Kommunalpolitik

Durch die Förderzusage des Bundes in Höhe von 2,56 Millionen Euro ist eine umfassende Sanierung des Volksparkgeländes möglich, erklärte der baupolitische Sprecher Heinz Kuntke bei einer öffentlichen Führung durch das Gelände, an dem MdB Andreas Schwarz (SPD) und auch Vereinsvertreter teilnahmen. Als Gesamtkosten der Maßnahme ist mit über 4 Millionen Euro zu rechnen.

Unter Federführung von MdB Andreas Schwarz, so Kuntke, sei es gelungen, Fördergelder zu aquirieren. Nunmehr müssten möglichst schnell die angedachten Objekte verwirklicht werden. Die Generalsanierung des Volksparks bedeutet eine Weiterentwicklung als regional und überregional bedeutungsvolles Schul und Stadiongelände, das von eminenter Bedeutung für den Bamberger Osten aber auch für die Gesamtstadt ist. Im Volkspark ist der Gedanke einer Verbindung von öffentlich zugänglichen Park- und Sportflächen verwirklicht worden, weshalb das Gelände Modellcharakter habe, erläuterte der SPD-Fraktionsvorsitzende Klaus Stieringer.

Heinz Kuntke erläutert im folgenden die einzelnen zu verwirklichenden Maßnahmen:

  • So sollen die historischen Wegebeziehungen und Hauptachsen der Volksparkanlage ertüchtigt werden.
  • Bestehende Rasenspielfelder sollen generalsaniert werden.
  • Es soll ein weiterer Kunstrasenplatz geschaffen werden, der auch für die Öffentlichkeit zuganglich sei soll.
  • Das Stadiongebäude muss saniert werden und soll für kulturelle Events tauglich gemacht werden.
  • In der Hauptkampfbahn muss die Laufbahn saniert werden und
  • die Leichtathletikeinrichtungen brauchen eine Generalüberholung.

Insgesamt, so Kuntke, sollen die Maßnahmenauch dazu beitragen, sozial benachteiligte Schichten einzubinden und die Integration von Behinderten und Migranten zu fördern. Abschließend wies Stadtrat Christoph Starke darauf hin, dass die Generalsanierung sowohl der Öffentlichkeit, als auch allen Bamberger Sportvereinen zu Gute kommt.

 

Homepage SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

05.12.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr MdB Andreas Schwarz: Bürgersprechstunde
Der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) lädt am Donnerstag, den 5. Dezember, von 16 bis 18 Uhr zu seiner B …

05.12.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr SPD Stegaurach: "Rotes Bürgergespräch" Aufbruch in eine neue Zeit!
„ Rotes Bürgergespräch“ die Chance zum Kennenlernen! Die SPD Stegaurach …

07.12.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr SPD-Kreisverband Bamberg-Stadt: Kandidat*innen-Treffen
Liebe Kommunalwahlkampfkandidat*innen der SPD Bamberg, es ist soweit! Am 7. Dezember findet von 9.00 bis 11 …

Alle Termine

SPD in Bayern

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Counter

Besucher:1982428
Heute:126
Online:2

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis