SPD Bamberg: Trauungen helfen der Tafel - SPD-Bürgermeister Wolfgang Metzner überreicht Spende

Veröffentlicht am 10.12.2018 in Soziales

Spendenübergabe im Aufseßhöflein. ©Foto: Bärbel Meister

Das vom Ehepaar Fiedler liebevoll restaurierte Aufseßhöflein ist ein herrlicher Ort für Trauungen. Dass davon aber auch die Bamberger Tafel und damit Menschen in Not profitieren, ist nicht allgemein bekannt und nur auf den ersten Blick ungewöhnlich. Der Grund dafür ist bei SPD-Bürgermeister Wolfgang Metzner zu finden: Er ist bei Hochzeiten im Aufseßhöflein außerhalb der üblichen Geschäftszeiten des Standesamtes regelmäßig als Standesbeamter im Dienst.

Für jede von ihm übernommene Trauung gehen 100 Euro als Spende an die Bamberger Tafel. Für 2018 ist dadurch ein Spendenbetrag von 1500 Euro zusammengekommen, der nun im Aufseßhöflein an Wilhelm und Michaela Dorsch von der Bamberger Tafel überreicht wurde.

Die Bamberger Tafel existiert mittlerweile über ein Vierteljahrhundert. In dieser Zeit wurde über 200.000 Menschen geholfen. Über 1 Million Taschen voller Lebensmitteln mit 28.500 Tonnen Waren wurden in 740.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit ausgegeben. „Ein überaus tolles und fleißiges Team, das sich durch Beständigkeit, Durchhaltevermögen, Beharrlichkeit, Fleiß und Zuverlässigkeit auszeichnet“, würdigte SPD-Bürgermeister Wolfgang Metzner das außergewöhnliche ehrenamtliche Engagement.

 

Spenden auch Sie an die Bamberger Tafel:

Spendenkonto:
LIGA BANK
IBAN DE54 7509 0300 0009 0180 18;
BIC: GENODEF1MO5

 

Bild:
Spendenübergabe im Aufseßhöflein (v.l.n.r.): Bürgermeister Wolfgang Metzner, Michaela Revelant und Wilhelm Dorsch (Bamberger Tafel) und das Ehepaar Fiedler. Foto: Bärbel Meister

 
 

Homepage SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

15.06.2020, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr OB Andreas Starke / Stadt Bamberg: Bürgeranliegen weiterhin nur schriftlich
Aufgrund der Corona-Maßnahmen können derzeit noch keine Bürgersprechstunden bei Oberbürgermeister Andreas …

Alle Termine

SPD in Bayern

Wir unterstüzen Familien, stärken die Kaufkraft und helfen Kommunen. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Counter

Besucher:1982428
Heute:83
Online:4

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis