Natascha Kohnen fordert Bildungsticket jetzt! statt 365-Euro-Ticket irgendwann

Veröffentlicht am 29.09.2018 in Bildung

Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen erklärt zu den Ankündigungen der Staatsregierung zum öffentlichen Nahverkehr:

„In Bayern darf niemand abgehängt werden. Weder auf dem Land noch in der Stadt. Deshalb brauchen wir den Einstieg in den kostenfreien Nahverkehr jetzt. Und nicht ein 365-Euro-Ticket in 12 Jahren. Bayern braucht ein kostenfreies Bildungsticket für alle, die zur Schule gehen, Ausbildung machen oder studieren. Das macht den Zugang zu Bildung gerechter. Außerdem wird die berufliche Ausbildung attraktiver, wenn wir die Azubis von den Fahrkosten entlasten.“ 

Kohnen fordert den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs im ländlichen Raum: „Die Staatsregierung hat viel zu lange allein aufs Auto gesetzt. Viele Orte im ländlichen Raum sind vom Nahverkehr völlig abgehängt. In jedem Dorf muss jede Stunde mindestens ein Bus fahren. Damit wir in ganz Bayern auch ohne Auto mobil sein können.“

 

Homepage SPD Oberfranken

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

16.10.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr OV Walsdorf: Ortsvereins-Treffen
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu unserem Ortsvereins-Treffen eingeladen! Bri …

18.10.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jusos im UB Bamberg-Forchheim: Treffen
Liebe Jusos,   aufgrund der schlechten Wahlergebnisse fände ich es pe …

18.10.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr OV Ehrenbachtal/Kirchehrenbach: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe SPD-Bürgergemeinschaft, anbei ergeht herzliche Einladung zu unserer …

Alle Termine

SPD in Bayern

BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Counter

Besucher:1982428
Heute:130
Online:1

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis