Bamberger SPD trauert um MIB-Vorsitzenden Mohamed Hedi Addala

Veröffentlicht am 13.06.2020 in AntiFa/Migration

"Wir haben in Mohamed einen lieben, langjährigen Freund verloren", betonte der Bamberger Kreisvorsitzende und Stadtrat Felix Holland. Zusammen mit der Kreisvorsitzenden Bamberg-Land, dem Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz zeigte er sich tief betroffen von der Nachricht, dass Mohamed Hédi Addala, der langjährige Vorsitzende des Migrations- und Integrationsbeirats, am Freitag verstorben war.

Für ein „gleichberechtigtes Zusammenleben in Vielfalt“ setzt sich der Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg (MIB) seit seiner Gründung vor 22 Jahren ein. Als langjähriger MIB-Vorsitzender hat der sympatische, stets freundliche und energiegeladene Mohamed Hédi Addala die Integrationsarbeit in Bamberg maßgeblich geprägt. Diese Gleichberechtigung in Vielfalt umzusetzen, darin sah der gebürtige Tunesier "Chance und Verpflichtung gleichermaßen". 

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Mohameds Familie. Wir wünschen Ihnen, liebe Familie Addala, viel Kraft für die kommende Zeit der Trauer.

 
 

Mach mit - werde Mitglied!

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2020, 17:00 Uhr - 20:30 Uhr Jusos Bamberg-Stadt: Jahreshauptversammlung und Restart
Einladung zur Jahreshauptversammlung Liebe Genoss*innen …

26.09.2020, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Jusos Bamberg-Land: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Hallo liebe Genossinnen und Genossen,  jetzt, da fast jeder wieder einen normalen Alltag angenommen hat un …

29.09.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-OV Forchheim: Jahreshauptversammlung mit Vorstands- und Delegiertenwahlen
Es erging schriftliche Einladung an alle Mitglieder des OV Forchheim. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnah …

Alle Termine

SPD überregional

Digitaler Parteitag der BayernSPD am 12.09.2020 BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Zufallsfoto

Suchen

Twitter Facebook RSS

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Counter

Besucher:1982428
Heute:95
Online:2

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis